Discussion:
Eisbier (oder auch Icebeer), wo gibt es das noch?
(zu alt für eine Antwort)
Matthias Reuß
2004-07-06 20:36:11 UTC
Permalink
Hallo,

Das sogenannte Eisbier ist ein Bier, das vor der Filtration unter 0°C
heruntergekühlt wird. Auf diese Weise sollen dem Bier Bitterstoffe entzogen
werden -> Ergebnis: ein ähnlicher Geschmack wie bei mexikanischem Bier.

Vor ein paar Jahren produzierten zahlreiche Brauereien in Deutschland auch
Eisbier (die lauteste Werbung machte wohl Binding).

Inzwischen scheint es stark aus der Mode gekommen zu sein, und ich kenne nur
noch drei Brauereien, die so etwas herstellen:

Herrenhäuser

Meissener Schwerter Bräu

Böhmisch Brauhaus Großröhrsdorf

Leider liegen diese Brauereien und ihr Vertriebsgebiet für mich (Großraum
Nürnberg) recht weit weg. Auch die Münchner Löwenbräu scheint ihr Eisbier
eingestellt zu haben.

Kennt jemand weitere Brauereien, die noch Eisbier herstellen, bzw.
Bezugsquellen - vorzugsweise in Süddeutschland?

Viele Grüße

Matthias Reuß

--
Felix Neumann
2004-07-06 20:59:53 UTC
Permalink
Post by Matthias Reuß
Kennt jemand weitere Brauereien, die noch Eisbier herstellen, bzw.
Bezugsquellen - vorzugsweise in Süddeutschland?
Von Rothaus gibt's Eiszäpfle -- ob das allerdings Eisbier ist, gibt die
Rothaus-Seite nicht her:
<http://www.rothaus.de/html/02biere/020_biere_fs.htm>

-fn-
Marcus Berger
2004-07-07 06:31:53 UTC
Permalink
Post by Felix Neumann
Von Rothaus gibt's Eiszäpfle
Das ist - analog zum Tannenzäpfle - das normale Märzen von Rothaus.

Gruß

Marcus
--
- "Do you know what Freud said about dreams of flying?
It means you're really dreaming about sex."
- "Indeed? Tell me then, what does it mean when you dream about sex?"
Holger Reuchlin
2004-07-07 16:13:00 UTC
Permalink
Hallole Marcus Berger,
Post by Marcus Berger
Post by Felix Neumann
Von Rothaus gibt's Eiszäpfle
Das ist - analog zum Tannenzäpfle - das normale Märzen von Rothaus.
Aha. Deshalb wird das Export sehr verschämt als Märzen bezeichnet. Und
das Export schmeckt wie flüssiger Griesbrei. Schmeckt das Eiszäpfle auch
so ähnlich?

Gruß
Holger
--
Meine Geowanderungen: http://www.geo-guide.net/
Meine Bierwanderungen: http://www.Bier-Tourist.de/
icq# 173956603
Marcus Berger
2004-07-07 16:36:44 UTC
Permalink
Und das Export schmeckt wie flüssiger Griesbrei. Schmeckt das
Eiszäpfle auch so ähnlich?
Ich hab's erst einmal getrunken und war nicht mehr so ganz nüchtern
dabei. Griesbrei schmeckt aber IMHO anders. ;-)
Grundsätzlich würde ich aber das Tannenzäpfle bevorzugen.

Gruß

Marcus
--
There is no such thing as a one-sided coin.
C. Josef
2004-07-07 09:56:37 UTC
Permalink
x-no-archive: yes
Post by Matthias Reuß
Kennt jemand weitere Brauereien, die noch Eisbier herstellen, bzw.
Bezugsquellen - vorzugsweise in Süddeutschland?
Ich kenne noch das Carlsberg Ice Beer, das fast überall zu bekommen
ist. Wird übrigens auch in Deutschland gebraut (Mönchengladbach).
Schmeckt aber fürchterlich.

Christian
Martin Jangowski
2004-07-07 10:01:55 UTC
Permalink
Post by Matthias Reuß
Hallo,
Das sogenannte Eisbier ist ein Bier, das vor der Filtration unter 0°C
heruntergekühlt wird. Auf diese Weise sollen dem Bier Bitterstoffe entzogen
werden -> Ergebnis: ein ähnlicher Geschmack wie bei mexikanischem Bier.
Gibt es jemand, der freiwillig eine Plörre trinkt, der man Geschmackstoffe
entzogen hat?

Martin
C Engelmann
2004-07-08 05:27:03 UTC
Permalink
Post by Martin Jangowski
Gibt es jemand, der freiwillig eine Plörre trinkt, der man Geschmackstoffe
entzogen hat?
Vermutlich. Eisbiere müssten doch was für Frauen sein. Die Werbung
muss da noch ein bischen umdenken.

Gruß
Carsten
Matthias Künneth
2004-07-07 14:58:21 UTC
Permalink
Hallo,

eines hab ich noch:

Kulmbacher Eisbock www.kulmbacher.de


Prost

Matthias
Holger Reuchlin
2004-07-07 16:13:01 UTC
Permalink
Hallole Matthias Künneth,
Post by Matthias Reuß
Hallo,
Kulmbacher Eisbock www.kulmbacher.de
Aber: die haben dem Eis nur Wasser entzogen:-))

Gruß
Holger
--
Meine Geowanderungen: http://www.geo-guide.net/
Meine Bierwanderungen: http://www.Bier-Tourist.de/
icq# 173956603
Matthias Reuß
2004-07-07 20:59:59 UTC
Permalink
Post by Holger Reuchlin
Hallole Matthias Künneth,
Post by Matthias Reuß
Hallo,
Kulmbacher Eisbock www.kulmbacher.de
Aber: die haben dem Eis nur Wasser entzogen:-))
Es ist in der Tat ein Bock, der durch Wasserentzug noch stärker geworden
ist. Soll es nur im Winter geben, habe ich bisher auch beim
Markgrafen-Getränkemarkt (gehört ja zur Kulmbacher-Gruppe) noch nicht
entdeckt; vielleicht hätte ich letzten Winter mal danach suchen sollen.

Grüße

Matthias Reuß
Matthias Künneth
2004-07-10 15:08:43 UTC
Permalink
Post by Matthias Reuß
Es ist in der Tat ein Bock, der durch Wasserentzug noch stärker geworden
ist. Soll es nur im Winter geben, habe ich bisher auch beim
Markgrafen-Getränkemarkt (gehört ja zur Kulmbacher-Gruppe) noch nicht
entdeckt; vielleicht hätte ich letzten Winter mal danach suchen sollen.
Grüße
Matthias Reuß
Ich schreib dir wenn es wieder im Regal steht :-)))

Gruss

auch Matthias

Loading...